Das Haus besticht auf den ersten Blick um die Vorherrschaft und den schönen Garten.

Das Gebäude verfügt über mehrere Jahrhunderte der Geschichte und bis vor dreißig Jahren wurde als Wohnhaus von zwei großen Familien von Bauern, die das umliegende Land Herstellung von Wein, Olivenöl, Getreide und Futter angebaut eingesetzt. Gemäß der Tradition, traf die Struktur den Bedürfnissen der Landwirtschaft in der jüngsten Vergangenheit.

Das alte Gebäude aus Stein ist in 4 komfortablen Wohnungen unterteilt.

Die Besitzer, Mario, Annalinda und Valentina, die Sie persönlich begrüßen wird, in die Renovierung des Gebäudes wurden die historischen und mächtigen Steinmauern, Böden und Decken in toskanischen Terrakotta erhalten, seiner warmen und respekt Tradition in den Innenraum.